DRW Xing-Gruppe

Wussten Sie schon, dass der Deutsch-Russische Wirtschaftsclub eine eigene Gruppe im sozialen Netzwerk Xing hat?

Wussten Sie schon, dass der Deutsch-Russische Wirtschaftsclub eine eigene Gruppe im sozialen Netzwerk Xing hat?

Gerne laden wir Sie ein, unserer Gruppe beizutreten:

https://www.xing.com/communities/groups/deutsch-russischer-wirtschaftsclub-ev-duesseldorf-bdfa-1072562/posts

Sie erfahren hier alles über die geplanten Clubabende und bekommen weitere Informationen aus unserem Clubleben.

Gerne können Gruppenbeiträge auch von Ihnen kommentiert, Veranstaltungen bewertet und Einladungen weiter geleitet werden.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und dass Sie uns weiterhin treu bleiben!

Seien Sie gespannt, auch für das nächste Jahr planen wir sehr interessante Clubabende.

Mit freundlichen Grüßen

Vorstand des Deutsch-Russischen Wirtschaftsclubs

Spirituosenkünstler

Interviews mit den Zeitungen MK und russland.NEWS

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des DRW,

der Vorstandsvorsitzende des Deutsch-Russischen Wirtschaftsclubs e.V. Sergej Münch gab Interviews für die Zeitungen russland.NEWS und MK – Moskauer Komsomolez Germania. Sergej Münch berichtet über seine Arbeit als Spirituosenkünstler und darüber, warum es so viele Klischees rund um das Thema Wodka gibt. Die beiden Interviews können Sie unter folgenden Links lesen:

russland.NEWS

MK – Moskauer Komsomolez Germania

Bund-Länder-Beschluss zur Corona-Pandemie

Wir bleiben zuhause

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des DRW,

die Zahl der Neuinfektionen ist deutschlandweit noch nicht auf das notwendige Niveau gesunken, um dauerhaft eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Deshalb haben Bund und Länder die geltenden Regelungen und Kontaktbeschränkungen bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Private Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet.